Banner-Grafik

Erhöhen Sie Ihre IT-Sicherheit mit managed-Services. Teil 1: Managed Firewall.

Die Firewall

Eine gut konfigurierte Firewall ist wesentlicher Bestandteil eines IT-Sicherheitskonzepts. Im Prinzip überwacht eine Firewall den Datenverkehr zwischen unterschiedlichen Netzen, zumeist zwischen dem eigenen Firmennetz und dem Internet. Das heißt, eine Firewall schützt Ihre IT in der Regel vor Gefahren, die von außerhalb Ihres Unternehmens kommen.

Allerdings benötigen moderne Firewalls für ihren vollen Funktionsumfang in aller Regel einen bestehenden, herstellerseitigen Wartungsvertrag. Dieser stellt durch regelmäßige Softwareupdates sicher, dass alle (Filter-) Funktionen permanent auf dem aktuellen Stand sind und eventuell vorhandene Sicherheitslücken geschlossen werden.

Warum managed Firewall?

Im Zuge eines managed-Firewall-Pakets bekommen Sie rechtzeitig die Information bzw. das entsprechende Angebot zur Verlängerung des Firewall-Wartungsvertrags.

Außerdem wird Ihre Firewall (oder auch mehrere) permanent in unserer Managementkonsole überwacht. Somit können wir erkennen, ob es bspw. zu fehlerhaften VPN-Login-Versuchen oder zu Authentifizierungsfehlern auf Ihrer Firewall kam, ob es hardwareseitig Probleme gibt oder ob jemand die Konfiguration verändert hat.

Zusätzlich werden die letzten drei Konfigurationen Ihrer Firewall bei uns im Rechenzentrum gesichert.

In Kombination mit einem managed-Firewall-Paket der systemIQ nutzen Sie das ganze Potenzial Ihrer Firewall und leisten einen wesentlichen Beitrag zum Schutz Ihrer IT vor Gefahren von außerhalb Ihres Firmennetzwerks.

Weitere Beiträge

Teilen Sie unseren Beitrag

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on linkedin
Share on xing
Nach oben scrollen