Banner-Grafik

Schluss mit dem Kabelsalat am Schreibtisch

Schluss mit dem Kabelsalat am Schreibtisch

Ob ein aufgeräumter Schreibtisch produktiver oder kreativer macht, scheint noch nicht restlos geklärt zu sein. Aber ziemlich sicher ist, dass niemand viele Kabel kreuz und quer über seinem Schreibtisch haben möchte.

Notebook oder PC, zwei oder mehrere Monitore, Maus, Tastatur, Webcam und Headset – alles will verkabelt und vernetzt sein und sorgt gerne für entsprechendes Gewirr am Arbeitsplatz.

Dabei gibt es längst Möglichkeiten, dem Chaos Herr zu werden!

Hub-Monitore wie der DELL C2722DE nehmen alle wichtigen Verkabelungen auf der Rückseite auf und versorgen den Rechner mit einem einzigen USB-C-Kabel mit Strom und Netzwerk. Außerdem können darüber oft auch weitere Monitore versorgt werden (Daisy-Chain). Häufig ist auch gleich eine Webcam im Monitor verbaut.

In Kombination mit einer kabellosen Maus und Tastatur, wie bspw. der DELL KM7321W, wird die Arbeitsfläche praktisch kabellos. Zudem verfügt die Maus über programmierbare Tasten und erleichtert so die Bedienung Ihrer Software.

Ordnung muss nicht teuer sein

Häufig ist diese Lösung nicht nur ordentlicher und praktischer, sondern durch den Wegfall einer zusätzlichen Dockingstation auch günstiger als klassische Setups. Fragen Sie einfach nach, das Team der systemIQ berät Sie gerne über alle Möglichkeiten für Ihren kabellosen Arbeitsplatz.

Weitere Beiträge

Teilen Sie unseren Beitrag

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on linkedin
Share on xing
Nach oben scrollen